Alle Kassen und Privatversicherte, Selbstzahler 
Infos zum Ablauf finden Sie hier.


Adresse      

Blankenburger Straße 153 . 13127 Berlin

Telefon: 030/20 04 62 22

Fax: 030/20 04 62 23

E-Mail: info@physisberlin.de

Kontaktdaten der PraxisScannen Sie den QR-Code und speichern Sie sich die Kontaktdaten direkt im Mobiltelefon ab.


Öffnungszeiten

Montag 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Dienstag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Freitag 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr        

- und nach Vereinbarung -



--> Neuerungen bei der Zuzahlung ... weitere Informationen dazu hier.      (ab 01.08.2021)

Unsere Wechselausstellung dreht sich seit Anfang Oktober um "Gedanken". Neugierig?

Die Ausstellung ist bis Ende des Jahres bei uns in der Praxis zu sehen.

Haben Sie auch Interesse an einer Ausstellung?
Sprechen Sie uns gern an.

PhySis - jetzt Refill Station

 



WELLNESSMASSAGEN ... hier geht es zur Preisliste.


Hygieneregeln in Coronazeiten bei Praxisbesuch

Bitte beachten Sie bei ihrem Praxisbesuch folgende Regelungen:

  • In der Praxis besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
    Die Maske MUSS auch während der Therapie getragen werden. Die aktuell gültigen Bestimmungen zur Art der Maske entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Link.
  • Sie erhalten von uns Handschuhe, die ggf. während der Nutzung von Trainingsgeräten getragen werden müssen.
  • Ihre Hände müssen vor und nach der Behandlung desinfiziert werden. Wir stellen entsprechende Desinfektionsmittel in allen Räumen zur Verfügung.
  • In der Einrichtung ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Die Verweildauer im Gebäude soll so kurz wie nötig gehalten werden
    (d. h. kurz vor Beginn des Termins ankommen). Nur beim ersten Termin bitten wir Sie, ca. 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin zu kommen, da Sie noch ein paar Formulare lesen und unterschreiben müssen.
  • Handtücher stellen wir bereit. Diese werden nach jeder Anwendung gereinigt bzw. Ihnen namentlich zugeordnet und aufbewahrt.
  • Die Wellnessmassagen können derzeit nur mit einer Bescheinigung über ein negatives Corona-Testergebnis erfolgen bzw. durch das Vorlegen des Impfpasses mit zwei bereits erfolgten Impfungen (gilt erst ab dem 16. Tag nach der letzten Impfung).  Beim Test kann das Ergebnis eines Schnelltests - etwa von einem Testcenter - vom selben Tage vorgelegt werden. Ein PCR-Test - also ein laborbestätigtes Testergebnis - kann ebenfalls akzeptiert werden, wenn das Ergebnis am selben Tag mitgeteilt wurde. Sie können sich aber auch einen sogenannten Selbsttest mitbringen und diesen vor den Augen der Rezeptionskraft ausführen. In jedem Fall müssen wir auch diese Testergebnisse der Kundschaft für Wellnessmassagen dokumentieren. Weitere Informationen dazu finden Sie hier im Schreiben der Senatsverwaltung. Nach erfolgter Selbsttestung erhalten Sie ein entsprechendes Schreiben mit Testergebnis.

Wir hoffen, dass Sie gesund bleiben und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Weitere Informationen: 

Zweite SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung - Berlin.de

E-Mail
Anruf
Karte
Infos